Julia ist gebürtige Berlinerin. 2001 zog es sie nach Hamburg, um ihre Leidenschaft Musik zu ihrem Beruf zu machen. Sie studierte zunächst Rhythmik am Hamburger Konservatorium, danach machte sie noch eine Ausbildung zur Popularmusikerin an der „Hamburg School of Music“.

Julia unterrichtet nun seit über 10 Jahren Musik in jeglicher Form für Groß und Klein. Dazu gehört die Musikalische Früherziehung, Rhythmik, Gesangsunterricht und musikalisches Teambuilding. Darüber hinaus arbeitet Julia im „Jamliner“, einem mobilen Band-und Aufnahmeprojekt der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg, sowie dem Verein „Nestwerk e.V.“. Durch dieses Projekt sollen auch Jugendliche aus sozialen Brennpunkten die Chance haben, Musik zu erleben und aktiv zu spielen.

Außerdem steht Julia auch selbst gern auf der Bühne und liebt es als Sängerin zu begeistern.

Musik hat sie immer in allen Lebenslagen begleitet, und war immer ein wichtiges Ausdrucksmittel für sie. Mit viel Freude und Spaß möchte sie dieses Gefühl in ihren Kursen weitergeben.